Die Tupperware-Party von heute: Vulva Watching …

Ich hab ja keine Ahnung, was ihr so in eurer Freizeit macht. Ich für meinen Teil verbringe sie gern mit guten Freunden bei gutem Essen und guten Drinks. Oder ich lese ein gutes Buch und lasse im Hintergrund gute Musik laufen. Oder ich gehe zum Sport (zugegeben, in letzter Zeit etwas seltener als sonst). Aber Die Tupperware-Party von heute: Vulva Watching … weiterlesen

An meine erste große Liebe …

Im Keller meiner Eltern stapeln sich Erinnerungen. Handgeschriebene Briefe von meiner Freundin aus der Schweiz, Hausübungshefte aus der ganzen Schulzeit mit zig Kommentaren meiner Lehrer („ … könnte ein bisschen genauer sein!“, „ … der Aufsatz ist super, die Schrift eher nicht …“), Puzzles, bei denen hundert Teile fehlen, Stofftiere, die mittlerweile ganz steif und An meine erste große Liebe … weiterlesen

In der Sauna mit Simon & Garfunkel

Dinge, die einen beschäftigen, soll man nicht hinunter schlucken. Man soll darüber reden, um es zu verarbeiten. Auch wenn es einem schwer fällt und man sich dazu überwinden muss. Aber wenn man alles mit sich ausmacht, zerbricht man irgendwann daran. Eine Sache lässt mich seit etwa zwei Wochen nicht mehr los und darüber würde ich In der Sauna mit Simon & Garfunkel weiterlesen

Hm, war da nicht noch was!?

Ich will’s jetzt eigentlich gar nicht an die große Glocke hängen, aber … Naja … Vielleicht mach ich’s doch! Die Geschichte ist einfach zu schön, um sie nicht zu erzählen … Also …  Nach meinem Frühstücksfauxpas meinte er trocken: „Also du bist schon ziemlich chaotisch. Sowas ist mir bei Gott noch nie passiert!“ Gefolgt von Hm, war da nicht noch was!? weiterlesen

Frühstück für Anfänger …

„Croissants, Honig, Orangensaft“, beauftragt er mich mit dem Frühstück für den nächsten Tag kurz vorm Einschlafen. „Passt, hol ich dir morgen gerne! Und nach dem Frühstück kuscheln wir bis zu Mittag“, flüsterte ich, bussel ihn auf die Wange und dreh mich zur Seite. Ich mein, das können wir an dieser Stelle jetzt schon mal festhalten: Frühstück für Anfänger … weiterlesen

Nacktbaden. Oder: Als ich fast von einem Hai gefressen wurde …

„Wir sind freiiiiii!“, kreischt Christina. „Wooooheewwww“ kreische ich, atme tief ein und tauche im Wasser unter. Wir sind allein hier. Völlig allein. Keine Menschenseele außer uns beiden. Durch Zufall haben wir diesen einsamen Strandabschnitt gefunden. Der Sand ist warm und weiß, das Wasser türkis und klar. Karibik-Flair auf Mallorca. So idyllisch! Es fühlt sich herrlich Nacktbaden. Oder: Als ich fast von einem Hai gefressen wurde … weiterlesen

Neulich in der Umkleidekabine …

„Wuuuuahahahahaahaha!“ „Was los?“ „Wuuuuuahahahahaha!“ „Halloooo, was ist looos?“ „Ich esse nie, nie, niiiiiie wieder etwas!“ „What?“ „Gurke vielleicht. Gurke hat so gut wie keine Kalorien!“ „Spinnst du jetzt komplett?“, meine Freundin reißt den Vorhang zu meiner Umkleidekabine auf und starrt mich mit großen Augen an, während ich wie eine Presswurst in einem geblümten Sommerkleid stecke. Neulich in der Umkleidekabine … weiterlesen