Über mich & den Blog

Name: Katharina Domiter
Alter: 33
Wohnort: Wien
Job: Journalistin

Und was ich hier mache!?

Ich schreibe über den Alltag, das Leben, die Liebe, unsere Gesellschaft – lustig, überspitzt, selbstironisch und ungeschönt. Warum? Weil wir uns und das, was uns widerfährt, viel zu oft viel zu ernst nehmen. Und nur in den wenigsten Fällen zahlt sich das tatsächlich aus.

Die gesündere Alternative wär’s, wir würden öfter über uns selbst lachen und viel weniger streng zu uns sein. Für weniger Falten, weniger Magengeschwüre und mehr Harmonie. Innen, außen, überall.

Noch was! Lasst uns so oft wie möglich aus unseren Komfortzonen ausbrechen! Das Leben ist ein Abenteuer und diesen Spaß sollten wir uns nicht entgehen lassen. Aja: Und dann sind da Dinge wie Selbst- und Nächstenliebe, Respekt und Dankbarkeit. Darauf sollten wir auch nicht vergessen. Es lebt sich mit viel, viel besser als ohne.

Ich hoffe jedenfalls, dass ich euch mit meinen Zeilen im Idealfall zum Lachen, Schmunzeln und dort oder da auch zum Nachdenken bringen kann. So, und jetzt hoch die Gläser: Auf das Leben, Oida!